Essen mal anders

Diese Seite ist nichts für Gourmet-Köche, zart Betuchte, Tierschützer und Hygiene- Fanatiker. Dafür für alle, die für außergewöhnliche Sachen offen sind und sich nicht abschrecken lassen.

Was gibt´s?

 

 

 

 

Richtig! Schlange, in Deutschland undenkbar, in China eine Delikatesse.

 

Die Küche

 

 

 

 

 

Werfen wir mal einen Blick in die Küche. Sieht ja eigentlich ganz gut aus, aber...

 

 

 

 

 

 

 

... es kann auch schnell unappetitlich werden. Also das Schnüffeln lieber sein lassen.

 

Hauptgang

 

 

 

 

Nun zurück zum Hauptgang. Der wird erstmal mit ner stumpfen Schere einen Kopf kürzer gemacht...

 

 

 

 

... und danach von seiner Haut befreit. Die natürlich nicht einfach entsorgt wird.

Innenleben

 

 

 

 

 

Das Blut und der Gallensaft werden, mit Reisschnaps verdünnt, als Beiwerk angeboten.

Fertig

 

 

 

 

Hier das Endergebnis: gebratene Schlange auf Bambusblatt, dazu Reis und ähnliche Kleinigkeiten. Es soll ja wie Hünchen schmecken.

 

 

 

 

 

Auch die Haut gibt es leicht gedünstet.

Schluss

 

 

 

 

 

 

Also es scheint ja zu schmecken...

Schmecken lassen

So, und wehe jemand beschwert sich noch mal über harmlosen Spinat!
Ansonsten viel Spaß beim nächsten Besuch im China-Restaurant ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Juicer Reviews (Sonntag, 14 April 2013 12:50)

    I shared this on Twitter! My pals will definitely like it!